Aufnahme in das Bund-Länder-Programm „Stadtumbau“

Die Stadt Nassau soll schöner werden!

Die Stadt Nassau hat bereits in der Vergangenheit eine Altstadtsanierung im klassischen Verfahren nach Städtebauförderung erfolgreich durchgeführt. Dennoch bestehen städtebauliche und verkehrliche Missstände vorwiegend im Stadtzentrum, weshalb sich die Stadt für die Aufnahme in das Städtebauförderprogramm „Stadtumbau“ mit dem Gebiet „Stadtkern Nassau“ bewarb. Die Programmaufnahme der Stadt Nassau erfolgte im Juli 2017.

Aktuell wird die Durchführung der Stadtumbaumaßnahme von der Stadt Nassau vorbereitet. Zu den Vorbereitungsmaßnahmen gehören die Erstellung eines Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzepten (ISEK) sowie die darin enthaltenen Vorbereitenden Untersuchungen (VU). Mit der Vorbereitung der Stadtumbaumaßnahme wurde die DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft GmbH – Regionalbüro Mainz beauftragt.

Neben der Stärkung des innerstädtischen Kernbereichs und der Aktivierung der Eigentümer, steht die Neuordnung der Verkehrsstruktur und des ruhenden Verkehrs im Innenstadtbereich im Fokus der Untersuchungen. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Nassau sollen frühzeitig aktiv in den Planungsprozess durch Workshops mit eingebunden werden. Zusätzlich wird eine Homepage zum ISEK erarbeitet, welche über den Verlauf der ISEK-Erstellung, der Stadtumbaumaßnahme und die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger informiert. Der erste Workshop wird am 25. Januar 2018 um 19:00 Uhr in der Stadthalle Nassau stattfinden, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Ansprechpartner

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems – Nassau

Herr Franz-Josef Minor

Bleichstr. 1
56130 Bad Ems

Tel.: 02603 | 793 328
Fax: 02603 | 793 375

E-Mail: f-j.minor@vgben.de

DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH

Frau Ann Janin Waltemathe
Abraham-Lincoln-Straße 44
65189 Wiesbaden

Tel.: 0611 | 3411 3137
E-Mail: annjanin.waltemathe@dsk-gmbh.de


Herr Jens Weber
Abraham-Lincoln-Straße 44
65189 Wiesbaden

Tel.: 0611 | 3411 3169
E-Mail: jens.weber@dsk-gmbh.de

Top